Darf man während einer Diät Würstchen und Sandwiches essen? Rezepte.

Czy można jeść parówki i kanapki na diecie - czy można je jeść Przepisy.

Sind Hot Dogs eine gute Frühstücksidee?

Können sie auch von Menschen konsumiert werden, die mit dem Wunsch nach Gewichtsabnahme kämpfen?
Natürlich ja ! Es hängt alles davon ab, wie Sie die Mahlzeit zusammenstellen. Versuchen Sie Würste mit möglichst kurzer Zusammensetzung (sog. „reine Zusammensetzung“) und mit hohem Fleischanteil (vorzugsweise mager) zu wählen. Ein hoher Fleischanteil bedeutet mindestens 90 %, und eine bessere Wahl wären solche mit 94 % oder 100 % Fleischanteil. Solche Erklärungen werden von den Herstellern an gut sichtbaren Stellen angebracht. Es lohnt sich zum Beispiel nach Würstchen aus Goodvalley, Tarczyński natürlich, Kraina Wędlin Nature oder Pikok Pure zu greifen. Zum Verkauf stehen sie zum Beispiel in Biedronka oder Lidl.

Zutaten

  • Würstchen mit Hähnchenfilet (94% Fleisch) 125 g (2-3 Stück)
  • Vollkornbaguette 75 g (1 Stück) oder anderes Brot
  • Rote Paprika 115g (0,5 Stück)
  • Ketchup oder andere beliebte Zusatzstoffe

Vorbereitung

  1. Bereiten Sie Würste nach Ihren Wünschen zu.
  2. Paprika und Baguette in Scheiben schneiden.
  3. Mit Ketchup oder anderen Belägen servieren.

Tipps

Hier gibt es wohl nicht viel zu schreiben – schneller kann man das Frühstück nicht zubereiten. Wenn es jemand kalt mag, dauert die Zubereitung weniger als 1 Minute! Als Ergänzung zu unserem Vorschlag haben wir uns für Vollkornbrot und Paprika entschieden (ein halbes Stück, genau so viel ist noch im Kühlschrank). Das Gemüse ist selbstverständlich frei wählbar – wer lieber Tomate, Gurke oder Rettich mag, greift zu! Es lohnt sich, Gemüse in eine solche Mahlzeit aufzunehmen. Ketchup ist optional .

Makronährstoffe

  • Energie 442 kcal
  • Protein 26,0 g
  • Fett 19,4 g
  • Kohlenhydrate 49,1 g
Czy można jeść parówki i kanapki na diecie - czy można je jeść Przepisy.

Diät-Sandwiches?

3 mal ja . Manche Leute denken, dass Sandwiches auf einer Diät blah und igitt sind. Das stimmt natürlich nicht! Wenn es jemandem gefällt, warum nicht? Das Prinzip ist ähnlich wie bei Würstchen, man muss die Mahlzeit richtig zusammenstellen (Proteinquelle, Gemüse).

  • Sandwiches können eine der Hauptmahlzeiten des Tages sein.
  • Durch ihre Vielseitigkeit, Flexibilität und Vielfalt an Vorschlägen können sie immer als schmackhaftes Gericht angeboten werden.
  • Eine ganze Reihe zur Auswahl! Alle Gemüse, Schinken (oder vegetarische Äquivalente), Käse, Aufstriche (Butter, Hummus, Guacamole, Aufstriche, Marmeladen), Eier und vieles mehr.
  • Es ist für jeden etwas Gutes dabei!

Zutaten

  • Roggenbrot mit Sonnenblumenkernen ~ 140 g (4 Scheiben)
  • Avocado 140g (1 Stück)
  • Griechischer Joghurt 0% Fett 150 g (1 Päckchen)
  • Saft aus 1 Limette / Zitrone
  • Mozzarella, normal 63 g (0,5 Kugeln)
  • Tomate 140g (1 Stück)
  • Lieblingsgewürze

P Vorbereitung

  1. Avocado mit einer Gabel zerdrücken, mit griechischem Joghurt, Limetten- / Zitronensaft und Ihren Lieblingsgewürzen vermischen. Wenn die Konsistenz nicht stimmt, etwas Wasser hinzufügen.
  2. Die Paste auf die Sandwiches geben (wir haben etwa 1/3 der zubereiteten Guacamole verwendet)
  3. Mit Toppings dekorieren.

Tipps

Guacamole kann auch in Geschäften gekauft werden. Es lohnt sich, sich die Zutaten anzusehen und diejenigen mit dem höchsten Avocado-Gehalt zu wählen. Das heißt, das gleiche wie im Fall der oben erwähnten Würste. Ein interessantes Beispiel für eine fertige Guacamole ist der Marienkäfer, der 96% Avocado enthält. Guacamole passt perfekt zu Ei, fast jedem Schinken, Lachs, Tomaten/Kirschtomaten und Käse wie Gelb oder Mozzarella.

Makronährstoffe

  • Energie 605 kcal
  • Protein 32,1 g
  • Fette 20,5 g
  • Kohlenhydrate 88,1 g